FastenZeit 40 Tage „ohne“

Fasten hat eine Jahrhundertelange Tradition, man kennt es aus verschiedenen Kulturellen Hintergründen. In Deutschland wird ja zb ab Aschermittwoch bis in die Osternacht gefastet. Es gibt Heilfasten-Saftfasten-Basenfasten-Teilfasten  und was nicht alles 🙂

Fastenzeit! Fastenzeit, mit dem konnte ich ja obwohl ich Katholisch bin nie wirklich etwas anfangen. Selbst meine Mama sagte immer zu mir:

ey in der Fastenzeit kannst du ruhig mal auf etwas verzichten, wie wäre es, wenn du wenigstens mal aufhörst zu rauchen, oder auf Schokolade verzichtest.

Schokolade? Antworte ich: Ohje ich kann es versuchen.

Naja wie du dir bestimmt denken kannst hat weder das eine noch das andere geklappt. Ich habe weiterhin geraucht und Schokolade habe ich auch weiterhin genüsslich zu mir genommen.Die Schokolade war Eindeutig stärker als ich. :/  Aber man wird ja auch älter Richtig ? 😀

So nun einige Jahre und Weisheiten später, erinnere ich mich  an die Worte meiner Mutter. Und gebe sie eins zu eins an meinen Mann zurück. 🙂 kinder habe ich ja keine also muss der Mann herhalten 😀

Ich sage zu ihm: ey ab Mittwoch ist Fastenzeit und da wir ja so schön im Sport Thema sind könnten wir doch auf etwas verzichten.

Eigentlich ist es ja nicht viel verlangt auf etwas zu verzichten, oder was meinst Du? Ich meine es sind gerade mal 40 Tage!  40 Tage werden doch wohl zu überleben sein.

Ok die Antwort „Ja„.“könnten wir tun“  hatte ich dennoch nicht erwartet und war positiv überrascht. Wobei ich aber auch bedenken habe. Werde ich das durchhalten ? Ich ? Ohne Alkohol? Ohne Schokolade? Ohne Fleisch ? Ok Fleisch esse ich seit 2  Jahren keines mehr das dürfte sich erübrigt haben. Alkohol? Joar läuft auch. Außer am Wochenende mal isses kein Thema. Raucher bin ich auch seit knapp 2 Jahren nicht mehr.Aber Schokolade? Oh mein Gott man kann mir doch  nicht die ganze Schokolade einfach so wegnehmen. ⇒Nochmal zur Erinnerung! Gerade mal 40 Tage müsste ich schaffen! 😀

Aber Gut.Ich bin Stark und möchte ja etwas erreichen also werde ich mich gefälligst am Riemen reißen!.Ich könnte ja versuchen wenn die böse Schoko-„Sucht“ kommt und mich überfallen will (jaa die macht das Gelegentlich die ist nämlich ganz böse zu mir 😀 ) eine alternative zu finden, vielleicht Obst? Ja, Obst hört sich doch gut an 🙂 Ich werde auch versuchen ganz viel Wasser zu trinken, das soll ja bekanntlich den Heißhunger stillen. Ok es hat sich also herausgestellt das wir uns am „Teilfasten“ versuchen. Wir werden versuchen auf Genussmittel zu verzichten. 🙂

Ich bin gespannt! Wie mein Mann und ich es meistern werden 🙂

Also ich bereite mich seelisch und Moralisch auf die Fastenzeit vor. Wie hältst du es mit der Fastenzeit? Interessiert es Dich oder zelebrierst du sie vielleicht schon seit Jahren? Wie sind deine Erfahrungen damit?

 

Deine Eve ❤

3 Kommentare

  1. Hallo 🙂

    ein wirklich motivierender Beitrag, da werde ich mir doch heute noch überlegen, worauf ich denn so lange verachten könnte.

    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir liebe Jasmin,
      ja das ist durchaus nicht einfach aber ich denke doch wir schaffen das 😉
      einen schönen Tag und liebe Grüße
      Eve

      Gefällt 1 Person

  2. Wünsche dir viel Glück dabei 🙂 Für mich wäre das allerdings nichts, ne ohne Schokolade geht gar nicht ;D

    Liebste Grüße

    Sarah / http://sarahshopaholicc.blogspot.de/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: